Teratophilie

Teratophilie auch als Deformationsfetischismus bekannt ist ein schönes Beispiel dafür, dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt.

Die Teratophilie [teratos - "monströs"] [philie- "Anziehung durch", "Liebe zu"] beschreibt eine sexuelle Anziehung von Menschen, die deformiert, monströs oder fehlgebildet sind, daher oft auch als Deformationsfetischismus bekannt.

Viele Anhänger des Fetisch der Teratophilie haben eine andere Sichtweise von Schönheit, die ja auch bekanntlich im Auge des Betrachters liegt.

Für viele von ihnen sind fehlgebildete, monströse oder deformierte Menschen im Höchsten Maße attraktiv und somit sexuell erregend.

SaDorado
N  E  W  S  L  E  T  T  E  R

B   O   O   K   M   A   R   K
Furl YahooMyWeb Google Bookmark del.icio.us Tausendreporter Webnews yigg it Mister Wong co.mments TailRank Spurl Digg
R  S  S     F  E  E  D  S
Aktuelles-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM

Website-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM
K  A  T  E  G  O  R  I  E  N
Bdsm28 Fetisch.de

©copyright 2009 by fetish-top10.de - all rights reserved

Logo des SEO CMS Valides HTML nach W3C Standard Valides CSS nach W3C Standard Valides Feed nach RSS Standard Valides Feed nach ATOM Standard

KW 34 - Mittwoch, 23. August 2017