Voyeurismus

Voyeurismus ist ein Fetish deren Anhänger oftmals auch einfach als Spanner bezeichnet werden, wobei der Begriff nicht gerade sehr liebvoll ist.

Der Voyeurismus [:voir: - sehen, :voyeur: - Seher] ist einer der bekanntesten Fetische überhaupt und jeder Mensch trägt ihn mit sich.

Der Voyeurismus beschreibt die sexuelle Erregung Fremden Personen beim Liebesakt (Sex) zuzusehen und/oder sie nackt zu beobachten (oftmals in der Sauna oder am Strand). Im weitesten Sinne kann man behaupten, das zum Zwecke der Luststeigerung nackte oder sexuell aktive Menschen heimlich beobachtet werden.


Diese Personen werden auch oft Spanner genannt. Das Bedürfnis, anderen beim Liebesspiel zuzusehen, liegt dabei in der Natur des Menschen und lässt uns nur durch unsere anerzogene betretene Peinlichkeit den Kopf wegdrehen. Im TV werden dabei oft Liebesszenen (Küssen, Streicheln nackter Personen) gezeigt, die oft schon eine voyeuristische Komponente haben. Oft wird aber der Genuss des Voyeurismus noch durch die Heimlichkeit und damit verbundene Anonymität gesteigert. Wer seine Neigung so auslebt, schleicht sich oftmals an Liebespaare an und versucht so nah wie möglich heranzukommen, dass ihm kein Geräusch und keine Geste entgeht. Der Voyeur befriedigt sich dann oftmals selbst.
SaDorado
N  E  W  S  L  E  T  T  E  R

B   O   O   K   M   A   R   K
Furl YahooMyWeb Google Bookmark del.icio.us Tausendreporter Webnews yigg it Mister Wong co.mments TailRank Spurl Digg
R  S  S     F  E  E  D  S
Aktuelles-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM

Website-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM
K  A  T  E  G  O  R  I  E  N
Bdsm28 Fetisch.de

©copyright 2009 by fetish-top10.de - all rights reserved

Logo des SEO CMS Valides HTML nach W3C Standard Valides CSS nach W3C Standard Valides Feed nach RSS Standard Valides Feed nach ATOM Standard

KW 47 - Donnerstag, 23. November 2017