Zelophilie

Zelophilie Eifersuchtsfetisch

Der Begriff Zelophilie [:zelosus: - Eifersucht] [:philie: - Anziehung durch] beschreibt die sexuelle Erregung durch Eifersucht.


Zelophile Personen sind abhängig vom körpereigenen Adrenalin, das ihr Körper in Folge von Wut oder Angst den Partner zu verlieren, produziert. Der Adrenalinspiegel steigert die Sexlust des Betroffenen. Aus diesem Grund führen sie absichtlich Situationen herbei, in denen ihr Partner sexuelle Aufmerksamkeit von Rivalen auf sich zieht. Auch nehmen Zelophile oft mit ihrem Partner an Gruppensex oder Swingerpartys teil, um Eifersucht zu spüren und sexuell erregt zu werden.

SaDorado
N  E  W  S  L  E  T  T  E  R

B   O   O   K   M   A   R   K
Furl YahooMyWeb Google Bookmark del.icio.us Tausendreporter Webnews yigg it Mister Wong co.mments TailRank Spurl Digg
R  S  S     F  E  E  D  S
Aktuelles-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM

Website-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM
K  A  T  E  G  O  R  I  E  N
Bdsm28 Fetisch.de

©copyright 2009 by fetish-top10.de - all rights reserved

Logo des SEO CMS Valides HTML nach W3C Standard Valides CSS nach W3C Standard Valides Feed nach RSS Standard Valides Feed nach ATOM Standard

KW 47 - Dienstag, 21. November 2017